Le Corbusier

Le Corbusier

Art.Nr. S-LC T/985 Glas plate
Lieferzeit about 3 - 4 weeks
Länge
Breite
Höhe
Verfügbarkeit

LC6 Glasplatte

      € 699.00 *
      STAFFELPREISE - Unsere Bauhaus Rabatte
      Ab Stk. 2+
      Preis/Stk. € 629  
      Menge Preis
      2+ 565,25 €
      4+ 550,38 €
      6+ 535,50 €
      Ein Design-Klassiker aus dem Jahre 1928 von Le Corbusier.


      Material:
      • Ersatz-Tischplatte

      • Glasplatte 15 oder 19 mm

      • Wahlweise Klarglas oder sandgestrahltes Glas
      Wir mussten den Preis um 100 EUR erhöhen, da die Spedition diese erhöhten Transportkosten nimmt, da die Palette mit der Glasplatte im LKW für sich alleine stehen muss, es kann nichts drauf gestapelt werden.

      Wir übernehmen keine Garantie der Passgenauigkeit für Ersatzteile, wenn die Möbel nicht bei uns gekauft worden sind. Ersatzteile können nicht umgetauscht werden.


      Maße:
      Breite 225 cm, Tiefe 85 cm
      Andere Abmessungen möglich mit Aufpreis
      Ein Design-Klassiker aus dem Jahre 1928 von Le Corbusier.


      Material:
      • Ersatz-Tischplatte

      • Glasplatte 15 oder 19 mm

      • Wahlweise Klarglas oder sandgestrahltes Glas
      Wir mussten den Preis um 100 EUR erhöhen, da die Spedition diese erhöhten Transportkosten nimmt, da die Palette mit der Glasplatte im LKW für sich alleine stehen muss, es kann nichts drauf gestapelt werden.

      Wir übernehmen keine Garantie der Passgenauigkeit für Ersatzteile, wenn die Möbel nicht bei uns gekauft worden sind. Ersatzteile können nicht umgetauscht werden.


      Maße:
      Breite 225 cm, Tiefe 85 cm
      Andere Abmessungen möglich mit Aufpreis

      Le Corbusier

      Le Corbusier (1887 – 1965), eigentlich Charles-Édouard Jeanneret-Gris, war ein Architekt, Maler, Zeichner, Stadtplaner, Bildhauer und Möbeldesigner schweizerisch-französischer Abstammung.

      Zu seinen bekanntesten Werken im Bereich Möbeldesign gelten der Stuhl Basculant LC1, der Sessel LC2, das Sofa LC3, der Chaise longue LC4, das Sofa LC5, der Esstisch LC6 und der Drehstuhl LC7.

      Er gilt als einer der bedeutendsten Architekten und Designer des 20. Jahrhunderts. Das Pseudonym Le Corbusier entstand in Anlehnung an seinen Urgroßvater und seinen Lehrmeister Charles l'Eplattenier.